Datenschutzerklärung

Bown of London Limited muss bestimmte Informationen über die Website-Nutzer sammeln und verwenden.  Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und respektieren Ihre Privatsphäre.  Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art der personenbezogenen Daten, die wir durch die Nutzung unserer Websites erheben, welche Daten gespeichert werden, wenn Sie sich für einen Newsletter anmelden, eine Anfrage stellen, ein Produkt kaufen, ein Konto bei uns eröffnen oder mit uns per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren, und darüber, wie wir bei Bown of London Limited diese Informationen nutzen, offenlegen und schützen.

Unser Datenschutzbeauftragter ist für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit diesem Datenschutzhinweis zuständig.  Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Von uns erfasste Daten

  • Personenbezogene Daten - Titel, Name, Alter, Geschlecht, Geburtsdatum.
  • Kontaktdaten - Rechnungs- und Lieferadressen, Telefonnummern, Faxnummern, E-Mail-Adressen
  • Geografische Daten - as Land, aus dem Sie unsere Website besuchen, Ihre Sprachpräferenz.
  • Finanzdaten - Kredit-/Debitdetails, PayPal-Kontodetails, Apple Pay-Kontodetails.
  • Transaktionsdaten - Details zu Zahlungen von Ihnen an uns und von uns an Sie (in Bezug auf Umtausch und Rückerstattung), von uns gekaufte Produkte und Dienstleistungen.
  • Profildaten -  Kontodaten wie Ihr Benutzername und Passwort, Vorlieben, Kleidergrößen, Interessen, Feedback, Kommentare, Vorschläge, Antworten auf Umfragen.
  • Technische Daten - IP-Adresse, Zeitzone und -einstellung, Internet- oder mobiler Datendienstleister, Browsertyp und -version, Betriebssystem und Plattform sowie der Gerätetyp, den Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden.
  • Nutzungsdaten - mit welchen Seiten unserer Website, Produkten und Dienstleistungen Sie interagieren, welche E-Mails und andere Marketingmaterialien Ihnen zugesandt werden und mit welchen Sie interagieren.
  • Marketing- und Kommunikationspräferenzen - welche Marketingkanäle Sie abonniert oder abbestellt haben, wie Sie bevorzugt oder nicht kontaktiert werden möchten.
  • Social Media Daten - Informationen darüber, welchen Beiträgen, Anzeigen oder Seiten Sie folgen oder welche Sie abonniert haben und welche Interaktionen Sie mit diesen haben.
  • Sonstige Daten, die für Kundenumfragen und/oder Angebote spezifisch sind.


Wir werden keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie sammeln.  Dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, Ihre religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Ansichten, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten.  Wir erheben keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wie wir Ihre Daten sammeln

  • Sie geben eine Bestellung bei uns auf
  • Direkte Interaktionen; Sie können uns Ihre Identität, Kontakt- und Finanzdaten mitteilen, indem Sie mit uns per Post, Telefon, E-Mail, persönlich auf Veranstaltungen und Messen oder auf andere Weise korrespondieren
  • Sie eröffnen ein Konto bei uns
  • Sie erstellen ein Konto auf unserer Website
  • Sie abonnieren unsere Newsletter
  • Sie fordern Marketing-Material an
  • Zur Erfüllung einer Marketinganforderung (z. B. wird Ihnen auf Wunsch ein Geschenk zugesandt)
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen
  • Identitäts- und Kontaktdaten von Datenmaklern oder -aggregatore
  • Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen wie dem Handelsregister und dem Wählerregister innerhalb der EU


Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur so, wie es uns das Gesetz erlaubt.  In den meisten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen verwenden.

  • Zur Bearbeitung, Auswertung und Beantwortung Ihrer Anfrage
  • Um Sie als Kunden zu registieren
  • Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu liefern
  • Um unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen
  • Um den Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen abschließen werden oder abgeschlossen haben
  • Um Ihnen Newsletters und/oder Updates zu schicken
  • Um Sie auf unsere Waren und Dienstleistungen aufmerksam zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten
  • Um Ihre Identität zu verifizieren
  • Um unser Unternehmen zu betreiben, zu evaluieren und zu verbessern 


Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen

Wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags personenbezogene Daten erheben müssen und Sie uns diese Daten nicht auf Anfrage zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z. B. um Ihnen Waren zu liefern), möglicherweise nicht erfüllen.  In diesem Fall sind wir möglicherweise nicht in der Lage, eine Bestellung für ein Produkt zu bearbeiten und unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.  Wir werden Sie in einem solchen Fall benachrichtigen.


Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben müssen, um unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können.  Dazu können gehören:

  • Interne Dritte wie unsere Mitarbeiter oder leitende Angestellte und juristische Personen innerhalb des Unternehmens
  • Externe Dritte, einschließlich IT-Spezialisten, Lieferanten und Unterauftragnehmer für die Ausführung unserer Websites und unserer Verträge.
  • Kurierdienste für die Auslieferung Ihrer Bestellung, einschließlich DHL, Yodel, FedEx, DPD, APC, Hermes, Royal Mail, Interlink
  • Dritte Frachtunternehmen für die Lieferung Ihrer Waren
  • Zahlungsanbieter, einschließlich WorldPay, PayPal, First Data Merchant Solutions
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder fusionieren können. Alternativ können wir auch versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren.  Im Falle eines Wechsels innerhalb unseres Unternehmens können die neuen Eigentümer Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.


Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln.  Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, und erlauben ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.


Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Der EWR umfasst alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, können in ein Land außerhalb des EWR übermittelt, dort abgerufen, verwendet oder gespeichert werden, entweder von uns oder von Dritten, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten austauschen, z. B. in die Vereinigten Staaten von Amerika. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb des EWR übermittelt werden und dieses Land nicht unter einen Angemessenheitsbeschluss der EU fällt, stellen wir sicher, dass Ihre Daten durch angemessene Sicherheitsvorkehrungen geschützt werden und dass sie weiterhin dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Diese Schutzmaßnahmen können in Form von EU-genehmigten Standardvertragsklauseln, einer Privacy-Shield-Zertifizierung oder den Binding Corporate Rules eines Lieferanten erfolgen.

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig und wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, zu schützen.  Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder unbefugt darauf zugegriffen wird.  Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen benötigen.  Ihre personenbezogenen Daten werden nur auf unsere Anweisung hin verarbeitet und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.  Wir verfügen über Verfahren für den Umgang mit einem vermuteten Datenschutzverstoß und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über einen Verstoß benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind

Aufbewahrung von Daten

Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, sowie für die Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder meldepflichtiger Anforderungen erforderlich ist.  Bei der Festlegung der Aufbewahrungsdauer berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko einer unbefugten Nutzung oder Offenlegung, den Zweck, für den wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und die Frage, ob wir diesen Zweck auch mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Ihre gesetzlichen Recht

  • Wenn Sie uns darauf hinweisen, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind, werden wir die Informationen so schnell wie möglich korrigieren und vervollständigen.
  • Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir werden Ihre Daten unverzüglich löschen, es sei denn, eine weitere Speicherung ist notwendig und gesetzlich zulässig.
  •  Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) berufen und es etwas in Ihrer besonderen Situation gibt, das Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass sie Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben.
  • Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aussetzen, sie aber für Sie aufbewahren, wenn die von uns gespeicherten Daten unrichtig sind, die Verarbeitung unrechtmäßig ist oder wir die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen. Nach der Einschränkung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiterverarbeiten, wenn Sie zustimmen oder wir eine rechtliche Grundlage dafür haben
  • Sie haben das Recht, auf die über Sie gespeicherten Daten zuzugreifen, und jeder Antrag auf Zugang ist in der Regel kostenlos.
  • Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.
  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist.
  • Möglicherweise müssen wir Sie um bestimmte Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
  • Wir werden uns bemühen, berechtigte Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. Gelegentlich kann es länger dauern, wenn Ihre Anfrage komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben.  In diesem Fall werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

  • Kontaktdaten:

    Bown of London Limited
    E-Mail-Adresse: hello@bownoflondon.com
    Postanschrift: Bown of London, Mill Mead, Staines-upon-Thames, Surrey, TW18 4UQ, UK

    Sollten Sie irgendwelche Bedenken haben, würden wir uns freuen, wenn wir diese in erster Instanz klären könnten.  Bitte wenden Sie sich mit Ihren Bedenken an hello@bownoflondon.com.

    Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim ICO (Information Commissioner's Office, die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen) einzureichen  www.ico.org.uk

    Cookies

    Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf dem Speicher Ihres Geräts abgelegt wird. Wenn Ihr Browser es zulässt, wird die Datei hinzugefügt, und das Cookie hilft bei der Analyse des Webverkehrs oder informiert Sie, wenn Sie eine bestimmte Website besuchen. Cookies ermöglichen es Webanwendungen, auf Sie als Individuum einzugehen. Die Webanwendung kann ihren Betrieb auf Ihre Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen abstimmen, indem sie Informationen über Ihre Vorlieben sammelt und speichert.

     

    Wir verwenden Traffic-Log-Cookies, um festzustellen, welche Seiten genutzt werden. Dies hilft uns, Daten über den Webseitenverkehr zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuzuschneiden. Wir verwenden diese Informationen nur zu statistischen Analysezwecken, danach werden die Daten aus dem System entfernt.

    Insgesamt helfen uns Cookies dabei, Ihnen eine bessere Website zu bieten, indem sie uns ermöglichen, zu beobachten, welche Seiten Sie nützlich finden und welche nicht. Ein Cookie verschafft uns in keiner Weise Zugang zu Ihrem Computer oder zu irgendwelchen Informationen über Sie, mit Ausnahme der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen wollen. Sie können entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel so ändern, dass Cookies abgelehnt werden, wenn Sie dies bevorzugen - dies kann jedoch dazu führen, dass Sie die Website nicht mehr in vollem Umfang nutzen können.

    Links zu Drittanbietern

    Unsere Websites können Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen von Dritten enthalten, die unabhängig von uns arbeiten.  Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

    Minderjährige

    Unsere Websites und Dienste sind nicht für Kinder gedacht, und wir erfassen nicht wissentlich Daten über Kinder. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind, ein Kind unter Ihrer Obhut oder eine Person, die aus anderen Gründen nicht in der Lage ist, eine rechtmäßige Einwilligung zu erteilen, uns ohne die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten Daten zur Verfügung gestellt hat, setzen Sie sich bitte unverzüglich mit uns in Verbindung.

    Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen. Künftige Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Das Datum der letzten Aktualisierung wird oben auf dieser Seite angegeben.


Warenkorb cart
You have successfully subscribed!